Autor-Archiv David Spiesser

VonDavid Spiesser

P-Seminar Imkerei

Eine Varroa-Milbe auf einer Biene unseres Volkes… Diese Milben sind die gefährlichsten Schädlinge für unsere Honigbienen…

Diese Aufnahme wurde möglich gemacht durch die großzügigen Spenden des Fördervereins (für die Binokulare).

DANKE

VonDavid Spiesser

Besuch an der TUM

Am 13. Oktober waren einige Schüler aus dem P-Seminar ‚Stratosphärenballon‘ (Joachim Hoffmüller) an der TUM beim Tag der offenen Tür. Benedikt Soemer und Ferdinand Unterhuber haben Interessantes über den TUM Makerspace und den bei diesem Event durchgeführten Ballonstart mitgebracht.

VonDavid Spiesser

Probenwochenende des Schulorchesters vom 12.-14.10.2018

Am Freitag, den 12.10.2018, ging es zur großen Freude aller Beteiligten wieder los: Das Schulorchester von Frau Dr. Riehm brach pünktlich um zehn Uhr mit dem Bus zum Probenwochenende ins Schullandheim auf. Als Begleitpersonen und Organisatoren fuhren, wie bereits in den Jahren zuvor, Frau Dr. Riehm und ihr Mann mit.

Im Anschluss an die allererste, relativ bald nach der Ankunft stattfindende Probe, die uns alle bereits in eine fröhliche, musikalische Stimmung versetzt hatte, gab es Mittagessen, welches aus einem leckeren, vielfältigen Buffet bestand, zu dem jedes Orchestermitglied etwas beigetragen hatte.

 

 

 

 

 

Nach einer Pause ging es am Freitagnachmittag, wie auch dann am Samstag, mit dem gemeinsamen Musizieren weiter, entweder in den einzelnen Instrumentalgruppen oder mit dem gesamten Orchester, und wir begannen damit, die neuen Stücke für das kommende Weihnachtskonzert einzustudieren.

Während der Proben kamen wir nicht nur gut mit den Stücken voran, sondern wir haben uns auch bestens amüsiert und sehr viel miteinander lachen können.

Zusätzlich hatte man neben den Proben genug Zeit für Aktivitäten, wie beispielsweise ein Spiel auf dem gut besuchten Basketballplatz, eine abendliche Runde Tischtennis oder einfach für eine nette Unterhaltung.

Die Selbstverpflegung funktionierte ebenfalls reibungslos, da jeder mithalf und wir gut als Team zusammenarbeiteten.

Eine Besonderheit war, dass wir dieses Jahr so sommerliches Wetter hatten, dass die meisten Mahlzeiten draußen stattfinden konnten.

Diese perfekte Mischung aus gemeinsamem Musizieren, interessanten Gesprächen und humorvollem, vertrautem Miteinander machte das Wochenende zu einem unvergesslichen Ereignis!

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Herrn und Frau Riehm, dass sie uns diese tolle Zeit ermöglicht und auch mit zur guten Stimmung beigetragen haben. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal!

Pauline Bader, Q11

VonDavid Spiesser

Neueste Forschung in der Imkerei – die Bienenkugel

Am Montag, den 8.10.2018 hat sich Andreas Heidinger auf den Weg zum Luitpold Gymnasium gemacht. Im Gepäck seine Erfindung, die Bienenkugel, viel Anschauungsmaterial und eine große Kiste Äpfel von einer Streuobstwiese in Dachau.

Andreas Heidinger imkert seit vielen Jahren und er hat festgestellt, dass die meisten Beuten (also die Behausung eines Bienenvolks) eher für die Imker gemacht sind und nicht für die Bienen. Er hat also eine Beute entwickelt, die einer Baumhöhle nachempfunden ist und statt eckigen Wabenrähmchen hat es Runde – die Bienenkugel. Dies hat viele Vorteile für die Bienenhaltung und kommt den Bienen in ihren Bedürfnissen entgegen.

Den Weg zur Entwicklung der Bienenkugel und viel Imkerwissen hat Herr Heidinger in einem spannendem Vortrag dem P-Seminar „Imkerei“ erzählt. Vielleicht wird es bald auch am LPG eine Imkerkugel geben…

(Kirchhoff, Spießer)

VonDavid Spiesser

Okular-Kameras vom Fördervein

Nicht nur neue Stereolupen, sondern auch digitale Kameras, konnten durch Spenden des Fördervereins angeschafft werden.

VIELEN DANK sagt die Fachschaft Biologie/Nut.

Varroa-Milben, abgefallen von unseren LPG-Bienen

 

Auge einer Hornisse!

 

VonDavid Spiesser

Neue Binokulare

Hier ein kurzer Einblick in die Arbeit der SchülerInnen mit den neuen Binokularen (Stereolupen) im Natur und Technik Unterricht.

Ein ganz großer Dank an den Förderverein!

VonDavid Spiesser

144. Literaturcafé

Das erste Literaturcafé in diesem Schuljahr findet statt

am Montag, den 1. Oktober 2018

um 17 Uhr

in der Blumenhalle.

Wie angekündigt, werden wir über „The Plot Against America“ – “ Verschwörung gegen Amerika“ des kürzlich verstorbenen amerikanischen Autors Philip Roth aus dem Jahr 2004 diskutieren. Lehrer, Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen.

VonDavid Spiesser

Begrüßung

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen, liebes Seminar,
liebe Eltern, liebe Schulfamilie,

als neue Schulleiterin begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Homepage des Luitpold-Gymnasiums. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und darauf, euch und Sie kennenzulernen und wünsche allen ein gesundes und erfolgreiches Schuljahr 2018/19.

Eure/Ihre
Renate Matthias

 

VonDavid Spiesser

Schullandheim: Elternbrief und Einladung zur Jahresversammlung

Anbei finden Sie die Einladung zur Jahresversammlung, den Elternbrief und die Spendenerklärung zum Schullandheim:

Elternbrief 2018

Einladung zur Jahresversammlung 2019

Spendenerklärung 2018