Physikexkursion zum Wendelstein-Observatorium

VonDavid Spiesser

Physikexkursion zum Wendelstein-Observatorium

Fünfunddreißig physikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die wegen ihres besonderen Engagements im letzten Schuljahr von ihren Physiklehrkräften vorgeschlagen wurden, durften zu Beginn des neuen Schuljahrs das Wendelstein-Observatorium der Universitäts-Sternwarte München besuchen.

Ich freue mich jedes Jahr neu auf unsere Physik-Exkursion, weil hier in einem spannenden, aus dem Alltag herausgehobenen Rahmen Teilnehmer*innen aller Altersstufen miteinander ins Gespräch kommen und das Fach in der Realität aktueller Forschung erleben können.

Joachim Hoffmüller

Über den Autor

David Spiesser administrator