Geschichte

„Es gibt nichts Neues in der Welt, außer der Geschichte, die du nicht kennst.“ (Harry S. Truman)

Geschichte vermittelt in den Jahrgangsstufen 6 bis 10 einen Einblick in die Geschichte der Menschheit von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ab der Jahrgangsstufe 10 erfolgt in Kooperation mit Sozialkunde eine vertiefte Auseinandersetzung mit exemplarischen Themen, die ein historisches Bewusstsein und ein besseres Verständnis für Probleme der Gegenwart wecken sollen. Dabei erweitert sich der Blickwinkel von der regionalen Geschichte hin zur Weltgeschichte.

Das Fach Geschichte bietet Anknüpfungspunkte zu allen wichtigen gymnasialen Fächern, z.B. Religion/ Ethik, Deutsch, Fremdsprachen, Kunst oder Musik.

Werteerziehung im Fach Geschichte

Neben der Vermittlung von Grundwissen und -fertigkeiten steht vor allem die Werteerziehung im Vordergrund, so etwa die Wertschätzung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, die Identifikation mit den Wurzeln des christlichen Abendlandes sowie mit der europäischen Integration.

Die Fachschaft Geschichte bemüht sich neben dem regulären Unterricht auf vielfältige Weise, das Interesse der Schüler für Geschichte zu fördern. Einen besonderen Schwerpunkt an unserer Schule bildet auch die Beschäftigung mit dem Judentum und der jüdischen Geschichte.

Aktivitäten

Beispiele für Aktivitäten:

Exkursionen in die KZ-Gedenkstätte Dachau (jeweils in der 9. Jahrgangstufe)

Thementage, z.B.

  • „Roma ab urbe condita bis heute“ (Dr. Reimann)
  • „Athen und Hellas – von den Perserkriegen bis zum Ende des Hellenismus“ (Dr. Reimann)

Romexkursion in den Herbstferien (Herr Dr. Reimann)

Römisch Kochen (Herr Eichler)

Fachschaft

Fachschaftsbetreuer:

OStRin Monika Egger

Fachschaft:

StDin Dr. Isabel Grübel
StD Max Rautenberg
StRin Monika Egger
StRin Müller Monika
OStR Dr. Jörg Reimann

W- und P-Seminare

„Geschichte im Original – Auf Spurensuche im Archiv“ (Frau Egger)

„Tigerstaaten und global player – Einfluss auf die Weltpolitik im 20./21. Jahrhundert“ (Herr Dr. Reimann)

„Die Entwicklung des deutschen Nationalstaats von der Antike bis zur Gegenwart“ (Herr Dr. Reimann)

„Zentren des Bösen: Innenpolitik oder Gefährdung des Weltfriedens? – Iran, Afghanistan, Pakistan und Vietnam seit der Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute“ (Herr Dr. Reimann)

„Denk´mal Denkmal!“ Erinnerungskultur im öffentlichen Raum: vom Reiterstandbild zum LED-Leuchtband (Eichler)

USA 1607-1865: The uneasy birth of a nation“ (Rabl)

Verwendete Schulbücher

6. Jahrgangsstufe: Geschichte und Geschehen 1, Klett Verlag

7. Jahrgangsstufe: Geschichte und Geschehen 2, Klett Verlag

8. Jahrgangsstufe: Geschichte und Geschehen 3, Klett Verlag

9. Jahrgangsstufe: Geschichte und Geschehen 4, Klett Verlag; Geschichte und Geschehen: Die Weimarer Republik, Klett Verlag

10. Jahrgangsstufe: Geschichte und Geschehen 5, Klett Verlag

11. Jahrgangsstufe: Forum Geschichte 11 Bayern, Cornelsen Verlag

12. Jahrgangsstufe: Forum Geschichte 12 Bayern, Cornelsen Verlag

Putzger Geschichtsatlas