Kategorien-Archiv Aktuelles

VonDavid Spiesser

Digitale Schulung der Energie-Scouts

Am 25. März 2021 fand von der ersten bis zur vierten Stunde eine Schulung der Energie-Scouts aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Umwelt-AG (Klassen 5 – 11) statt. Der aktuellen Situation geschuldet nahmen die 38 Schüler/-innen digital an der Schulung teil. Nach einer anschaulichen Einführung zu den Folgen des Klimawandels und einer interaktiven Umfrage zu ausgewählten Umweltproblemen folgte eine Gruppenarbeit, in der die Energie-Scouts Klimatipps entwickeln sollten. Die Schwerpunkte lagen dabei auf den Themen Energie (Strom und Wärme), Müll (Papier und Schulmaterialien) und Ernährung (Brotzeit und Schulverpflegung). Im Anschluss wurden die Ergebnisse allen Gruppen vorgestellt, ein zusammenfassender Film angesehen und im Rahmen eines Kahoot-Quiz die Umweltexpertinnen und -experten gekürt. In den Folgetagen sollten die Energie-Scouts in der Funktion als Multiplikatoren/-innen ihre Mitschüler/-innen über die Klimatipps informieren.
Herzlichen Dank an alle frisch ausgebildeten Energie-Scouts, die sich für den Umweltschutz innerhalb der Klassengemeinschaft einsetzen, an Green City für die
hervorragende Kooperation und an das Pädagogische Institut für die Finanzierung der Schulung, die im nächsten Jahr hoffentlich wieder in Präsenzform stattfinden kann.

Tobias Nöbauer

VonDavid Spiesser

Regionalwettbewerb Jugend Forscht

Applaus Applaus!!

Das JugendForscht-Team vom LPG hat dieses Jahr mal wieder abgeräumt! Mit außerordentlichem Einsatz und umfangreichem Knowhow konnten gleich wieder mehrere Teilnehmer überzeugen. Die Bilanz für dieses Jahr:

Kevin Pfalz und Dezhong Zhuang (vom EMG in Haar): 1.Platz im Fachgebiet Technik mit ihrem „Sonic Light Vision“ – ein Helm für Sehbehinderte. Für diesen haben sie auch den Sonderpreis „Thinking Safety“ bekommen.

 

 

 

 

 

Leopold Zaitz: 1.Platz  im Fachgebiet Biologie mit seinem Projekt „Molecular docking – von neuen potentiellen antiviralen Wirkstoffen gegen SARS-CoV2 Virus“

 

 

 

 

Leon Leitner und Levin Beyerlein: 1.Platz in der Kategorie Technik (Schüler experimentieren) mit ihrem Aquabot 2.0, einem ferngesteuerten Boot zur Gewässeruntersuchung und digitalem Monitoring.

 

 

 

Liam Runge, Dominik Beyl und Tom Friemer: 3.Platz in der Kategorie Technik (Schüler experimentieren) und den Sonderpreis für Umwelttechnik für ihre Bäume-pflanzende-Drohne.

 

 

 

Leon Leitner und Carlo Ewert: 3.Platz in der Kategorie Geo- und Raumwissenschaften (Schüler experimentieren) mit ihrer „Finedustdrone“, einer Drohne welche den Feinstaubgehalt in München im Flug gemessen hat.

Wir gratulieren!!!

David Spießer

VonHomepageAG

Die Äpfel sind zurück

Liebe Freunde der Vitaminbomben,
in dieser Woche hat uns die erste Apfellieferung nach längerer Pause erreicht. Dank der fleißigen Apfelesser aus der Q12 und dem Kollegium konnten seit gestern 1000 Äpfel verteilt werden. Ab sofort erfolgt die wöchentliche Lieferung nicht mehr dienstags, sondern donnerstags. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die in der Schule sein dürfen, erhalten die Äpfel donnerstags in der dritten/vierten Stunde.
VonHomepageAG

Q12 Wieder im Wechselunterricht

Die Q 12 wird ab sofort im Wechselunterricht unterrichtet.

Die Klausuren werden am Donnerstag (04.02.2021) und am kommenden Montag (08.02.2021) stattfinden.

VonHomepageAG

Fotowettbewerb

Fotowettbewerb
Die Schülerzeitung veranstaltet einen Fotowettbewerb mit freier Themenwahl.
Fotos könnt ihr bis zum 01.05.2021 um 23:59 Uhr einreichen.
Weitere Infos findet ihr hier.
VonHomepageAG

Känguru-Wettbewerb

Wie jedes Jahr wird auch dieses Jahr am 18.03. der Känguru-Wettbewerb für Mathematik stattfinden. Der Veranstalter davon wird den Wettbewerb entweder im Präsenzunterricht oder zu Hause online abhalten und ist hier sehr flexibel.
Es wird auch wieder Preise für die Besten geben.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist freiwillig.
Beispielaufgaben findet man auf: www.mathe-kaenguru.de
Die Teilnahmegebühr für den Wettbewerb beträgt 2€.
Es wird eine verbindliche Anmeldung zur Teilnahme bis zum 12.02. benötigt, die Lehrer werden die Teilnahmegebühr einsammeln.
VonDavid Spiesser

Umwelt-Aktionstage zum Thema „Wasser“

Im November 2020 fanden für die Klassen 8d, 10d und die Umwelt-AG Aktionstage zum Thema „Wasser“ statt. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren in 90-minütigen digitalen Workshops lehrreiche Details über die Wasservorräte auf der Erde, den Wasserkreislauf und die Trinkwasserversorgung. Außerdem konnten anhand eines Experiments die Auswirkungen von Wasser auf eine Pflanze (Rose von Jericho) analysiert und die Wasserfußabdrücke exemplarisch berechnet werden.

Herzlichen Dank an die interessierten Schülerinnen und Schüler und an Herrn Trenz (Umweltbüro Trenz), der uns mithilfe eines interaktiven digitalen Mo­duls die Durchführung dieser lohnenswerten Veranstaltung auch in Zeiten von Coro­na ermöglicht hat.

Tobias Nöbauer

VonDavid Spiesser

Kohlenstoffdioxid-Messgeräte am LPG

Heute wurden die ersten CO2-Messgeräte in den Klassenzimmern der ersten drei Stockwerke angebracht. Die Geräte zeigen durch grünes Licht an, dass ausreichend gelüftet wurde. Steigt der CO2-Gehalt über den gewünschten Wert, ändert die LED ihre Farbe auf Orange und bei sehr hohen Werten auf Rot. Dann muss sofort gelüftet werden.

Damit soll auch die Gefahr einer COVID-19 Infektion durch die Luft reduziert werden. Frische Luft – geringere Infektionsgefahr!

Gebaut wurden die Geräte von Kevin Pfalz aus der 10.Klasse. Finanziert wurden sie durch den Förderverein!

Vielen Dank im Namen der ganzen Schulgemeinschaft!

David Spießer

VonS.Hennekes

Kostenlose Vitamine in besonderen Zeiten

Seit Schuljahresbeginn erhält das Luitpold-Gymnasium eine wöchentliche Apfellieferung. Die knackigen Äpfel vom Bodensee werden uns im Rahmen unserer Umweltpatenschaft mit der BayWa-Stiftung zur Verfügung gestellt. Die Verteilung der wöchentlichen 150 kg Äpfel erfolgt unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften dienstags in der 3. und 4. Stunde direkt im Unterricht. Zusätzlich können Äpfel an allen anderen Tagen nachmittags in der Hausaufgabenbetreuung abgeholt werden. Jedoch nur solange der Vorrat reicht.

Herzlichen Dank an die BayWa-Stiftung, die uns durch ihre großzügige Spende bis Ende Juli 2021 diese „Vitaminbomben“ liefern lässt. Ebenso danke an unsere tatkräftige Helferin der Technischen Hausverwaltung Gerdy Bäumler, die die Verteilung aktiv unterstützt!

 

Tobias Nöbauer

VonHomepageAG

Neue Maßnahmen wegen Covid-19

Damit die Schüler weniger Kontakte haben und so vielleicht keine Teilklassen (oder einzelne Schüler) in Quarantäne geschickt werden müssen werden wir ab Montag 23.11. den Sportunterricht koedukativ unterrichten.

-Förderunterricht wird über MS Teams unterrichtet (entweder über Videokonferenzen oder über Arbeitsaufträge in MS Teams, die die Schüler dann abgeben müssen)

-Wahlunterricht und alle AGs entfallen (bzw. können nur teilweise über Teams weitergeführt werden)