Schulung Java mit EV3 mit dem Fraunhofer Institut

VonDavid Spiesser

Schulung Java mit EV3 mit dem Fraunhofer Institut

Als zweiter Teil des Treffens in München besuchten die Lehrer nicht nur kurz die 10d, sondern bekamen von Frau Beate Jost vom Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme eine Schulung zur Programmierung von EV3-Robotern mit Java. Die Schulung schritt mit schnellen Schritten voran, so dass wir von einem ersten Hello-World-Programm zu Braitenberg-Vehikeln und schließlich zur Subsumtions-Architektur kamen, mit welcher man komplexes Verhalten von Robotern besser priorisieren kann. Die Programmierung selbst nutzt die LeJOS-Bibliothek, welche für den EV3 zur Verfügung steht und mithilfe einer Java Virtual Machine auf dem EV3-Stein kompiliert und ausgeführt werden kann. Mit dem neu gewonnen Wissen fliegen die Lehrer von unseren Partnerschulen nun wieder nach Hause und integrieren es in ihren Informatik-Unterricht.

 Kirchhoff

Über den Autor

David Spiesser administrator