Siegerehrung beim Börsenspiel!

VonDavid Spiesser

Siegerehrung beim Börsenspiel!

Nach zehn Wochen harter Anlagearbeit im Planspiel Börse feierten die Gewinner ihren Sieg ausgiebig im Hard Rock Cafe am Münchner Platzl. Andrea Friemel von der Stadtsparkasse München begleitete die Veranstaltung. Es nahmen 370 Teams aus München an dem Wettbewerb teil und deutschlandweit über 21.000.

Mit kluger Anlagestrategie und vor allen Dingen ruhigen Nerven brachten es die vier Jungs vom Luitpold-Gymnasium mit ihrem Team „Haiwaans“ auf einen Depotgesamtwert von 53.760,20. Sie wurden mit dem 7. Platz in München belohnt und bei dieser ordentlichen Rendite können Sie auch in Zukunft ruhigen Gewissens Aktienanlage betreiben. Das Geheimnis des Depots lag vor allem in amerikanischen Tech-Aktien. Nach dem Gewinn des Börsenspiels im Jahr 2018 und sehr guten Platzierungen in den Jahren zuvor mischt das Luitpold wieder oben mit.

Herzlichen Glückwunsch von der Fachschaft Wirtschaft und Recht

(Peter Kirchhoff)

Über den Autor

David Spiesser administrator