Umwelt-Aktionstag zu den Themen Bienen und Plastik

VonDavid Spiesser

Umwelt-Aktionstag zu den Themen Bienen und Plastik

Am 07.10.2019 fand am Luitpold-Gymnasium ein Umwelt-Aktionstag statt. Die Schülerinnen und Schüler aller 8. Klassen erfuhren in einem 90-minütigen Vortrag interessante Details über unsere wichtigsten Insekten, die Bienen. Dabei wurden unter anderem der Aufbau eines Bienenvolkes, die Notwendigkeit der Bienen für die gesamte Natur und die Heilwirkung von Bienenprodukten besprochen. Am Ende durfte von verschiedenen Honigsorten gekostet werden. Das Leitthema der 10. Jahrgangsstufe lautete Plastik. Während einer Doppelstunde wurden folgende Themen beleuchtet: z. B. geschichtlicher Hintergrund von Plastik, Problematik der Entsorgung und des Abbaus, natürliche Ersatzstoffe, Mikroplastik, möglicher Ausweg aus der Misere. Mithilfe der Herstellung eines biologisch abbaubaren und schadstofffreien Klebers konnte beispielhaft auf die Lösung in der Natur, die sich auch biologischer „Kunst-Stoffe“ bedient, eingegangen werden.

T.Nöbauer

Über den Autor

David Spiesser administrator