Umwelttag des Luitpold-Gymnasiums am 19. Juli 2021

VonDavid Spiesser

Umwelttag des Luitpold-Gymnasiums am 19. Juli 2021

Nach unserem großen Erfolg des Umwelttages im Jahr 2019 können wir uns nun auf eine Wiederholung freuen.
Den Aussagen des Leiters des Englischen Gartens zufolge wird die Situation immer prekärer. Zu den 20 Tonnen Müll pro Monat, 3000 Glasflaschen pro Nacht und tausenden Kronkorken gesellen sich nun auch noch Unmengen an To-Go-Verpackungen, Masken etc. Die Thematisierung dieses immensen Müllproblems im Englischen Garten ist in Zeiten von Corona viel zu kurz geraten. Wir würden uns sehr freuen, mit unserem Umwelttag möglichst viele Menschen auf die Missstände aufmerksam zu machen.

 

Die gesamte Schule wird hierzu am 19. Juli 2021 erneut Müll im Englischen Garten und Hofgarten sammeln, sich im Schulhof und der gesperrten Straße vor der Schule an über 25 Informations- und Mitmachständen zu aktuellen Umweltthemen informieren und sich im Anschluss an zehn Essens- und Getränkeständen kostenlos stärken.

 

Danke für Ihre und Eure Unterstützung.
Tobias Nöbauer

Über den Autor

David Spiesser administrator