Search results for: ogts

VonS.Hennekes

Hausaufgabenbetreuung in der OGTS

 

 

 

Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsschule

Anmeldung für 22-23 ab sofort möglich

Die Offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10.

Gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und kreative Freizeitgestaltung sind Kernelemente der offenen Ganztagesbetreuung. Die Angebotsgestaltung und -durchführung setzen wir in enger Zusammenarbeit und Absprache mit der Schulleitung um.

Die Elterninitiative Hausaufgabenbetreuung am Luitpold-Gymnasium ist Kooperationspartner des Luitpold-Gymnasiums München.

OGT   = Offener Ganztag

OGTS = Offene Ganztagsschule

HAB   = Hausaufgabenbetreuung

LPG    = Luitpold-Gymnasium

TermineVorstellung der HABVorstandBetreuungsteamKostenTagesablaufBefreiungenHistorieVerpflegungFragen/ AntwortenJobbörseFormulareAktivitäten 

VonPeter Kirchhoff

Schuleinschreibung – Information

Wichtiges zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2020/2021

 

Ab Montag, 26. 4. ist  folgender Link freigeschaltet:

https://lupomuc.eltern-portal.org/anmeldung

Bitte folgen Sie dem Link und geben Sie Ihre Daten entsprechend ein. Die digitale Einschreibung endet am Samstag den 08.05.

 

Folgende Entscheidungen sind bei der Anmeldung zu treffen:

  • Anmeldung zum katholischen, evangelischen oder israelitischen Religionsunterricht oder zum Ethikunterricht
  • Anmeldung zur Streicherklasse
  • Anmeldung zur HAB Hausaufgabenbetreuung
  • Vorauswahl zur 2. Fremdsprache Französisch oder Latein

 

Wir bitten Sie, das ausgefüllte Anmeldeformular auszudrucken und zur Einschreibung mitzubringen. Weitere Formblätter (z.B. Hausaufgabenbetreuung, Streicherklasse, MVV-Formulare) können Sie bei Bedarf ebenfalls herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.

 

Mitzubringen sind (außer dem ausgedruckten Anmeldeformular):

  • Übertrittszeugnis (Original, wird einbehalten)
  • Geburtsurkunde (Kopie zum Verbleib in der Schule)
  • Impfpass zum Nachweis der Schutzimpfung Masern
  • Legastheniebescheinigung
  • Sorgerechtsbeschluss (nur bei alleinigem Sorgerecht)

 

Das ausgefüllte und ausgedruckte Anmeldeformular sowie die weiteren Formblätter und Dokumente bringen Sie zur Einschreibung Ihres Kindes am

 

Montag, 10.5. 2021: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(Nachtermin am Dienstag, 11.5.2021)

 

mit. Da es derzeit nicht möglich ist, das Schulhaus zu betreten, werden Sie mit Wegweisern zu dem entsprechenden Ort, an dem wir die Unterlagen entgegennehmen, geführt. Hier können ggf. auch noch Fragen beantwortet werden.

 

Bitte beachten Sie folgende Anmerkungen:

  • Der Elternteil, der in der Ameldung unter 1. Erziehungsberechtigter steht, wird von uns als Hauptansprechspartner geführt.
  • Bitte stellen Sie die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung im Rahmen der OGTS nochmals separat – das Kreuz im Anmeldebogen bei „Teilnahme an der HAB erwünscht“ genügt hier nicht.

 

VonPeter Kirchhoff

Verpflegung

Frage: Darf mein Kind mittags das Schulgelände verlassen, um sich ein Mittagessen zu besorgen?

Antwort: Nein, das ist nicht möglich. Ihr Kind muss zu den gemeldeten Zeiten in der OGTS und unter der Aufsicht der Betreuer sein. Ihr Kind kann sich am Pausenverkauf etwas besorgen, in der Schulmensa essen, oder die Betreuer kümmern sich um die Essensversorgung.

Frage: Mein Kind sollte eigentlich bis 16.00 Uhr in der Offenen Ganztagsschule bleiben, es muss jedoch schon früher eine Straßenbahn/Bus erreichen. Kann mein Kind die OGTS auch schon einige Minuten früher verlassen?

Antwort: Nein, es ist leider nicht möglich, den OGT vor 16:00 Uhr zu verlassen, weil – genau wie im Schulunterricht auch – Aufsichtspflicht besteht. Außerdem fahren in München die öffentlichen Verkehrsmittel regelmäßig in nicht zu großen Abständen. Morgens müssen die Schüler auch pünktlich zum Unterricht kommen.

Frage: Wo und was gibt es zum Mittagessen?

Antwort: Seit Beginn des Schuljahres 2014/20 15 hat das LPG einen neuen Mensapächter.Herr Sporrer, der neue Pächter, freut sich über Ihre Wünsche, Anregungen, Lob und Kritik.

Seine Mailadresse lautet: guenther@schulversorgung.de

Die Schüler können mit Bargeld oder Essensmarken an der Kasse bezahlen. Wir empfehlen den Kauf von Essensmarken. Diese gibt es für je € 4,50/ € 4,90 zu 10er Bons zu kaufen. Bei der Kaufabwicklung und Verwaltung der Bons sind wir gerne behilflich.

VonPeter Kirchhoff

Befreiungen

Antrag auf Unterrichtsbefreiung bzw. tageweise Einzelbefreiung von der OGTS:

Bei der offenen Ganztagsschule (OGTS) handelt es sich um eine Schulveranstaltung und sie ist in der Anwesenheitspflicht dem Schulunterricht gleichgestellt. Mit Ihrer Anmeldung in der OGTS besteht für Ihr Kind daher während des gesamten Schuljahres Anwesenheitspflicht für die gewählten Tage, von Anfang bis Ende.

Eine “Selbstbefreiung” ist daher nicht möglich – Befreiungen werden von der Schulleitung – und nur von dieser – ausgesprochen. Eine generelle Abmeldung von der Nachmittagsbetreuung ist nicht möglich. Für Ausnahmefälle dient der Befreiungsantrag.

Spontane Unterrichtsbefreiung/Krankheit:
Wenn Ihr Kind im Laufe des Tages erkrankt, füllt es im Sekretariat ein Formular aus und nimmt Kontakt mit Ihnen auf, um abgeholt zu werden. Bitte machen Sie das Sekretariat dann darauf aufmerksam, dass Ihr Kind in die OGTS geht.

Gründe für Befreiungen

sind ausschließlich solche, die auch für den normalen Schulunterricht gelten: Krankheit, Arztbesuch (wenn nicht nach 16 Uhr möglich; Arztbesuchsbescheinigung muss zwingend vorgelegt werden), Todesfall, Berufung in sportl. überregionale Wettkämpfe u. ä.
Auch hier funktioniert die Befreiung wie für den sonstigen Unterricht. Bitte reichen Sie über Ihr Kind den Antrag auf Befreiung (erhältlich im Medienraum/ homepage) mind. 3 Tage vor dem Befreiungstermin bei der HAB ein. Die Befreiung ist erst nach der schriftlichen Genehmigung gültig.

Bitte verschonen Sie uns vor einer Zettelflut und benutzen Sie das vorgesehene Formular für Befreiungen!